::: Gasthaus
  » Home
  » Rundgang
  » Preise
  » Anfrage
  » Wirtsleute
  » Angebote
  » Rezepte
  » Briefe
  » Aussendungen
  » Anreise

::: Motorrad
  » Home
  » Wirtsleute
  » Leistungen
  » Routen
  » Angebote
  » Anreise
  » Ausflugsziele
  » Wenigzell feiert ...

::: Friends/Partner
  » r.m Motorradreisen

::: Wetter


 

 

 

 

Unsere Routen


Für Routenbeschreibung und Download (Google Earth/GPX) auf Route klicken.


Weitere Touren mit Beschreibungen und Roadbook liegen im Gasthof Bergler Stub'n auf,
die auch auf Ihr Navigationsgerät überspielt werden können.


  

Almland - Apfelland - Stubenbergsee Tour

 

Tour-Beschreibung - Halb-Tages Tour (135 km)

 

Eine spezielle Ausfahrt zu unvergesslich schönen Plätzen .

Lassen Sie sich verzaubern, und finden Sie heraus, warum das Glück nach oben keine Grenzen kennt.

 

Das Almland-Teichalm-Sommeralmgebiet, das größte zusammenhängende Almweidegebiet Europas, liegt mit ihren ausgedehnten ,harmonisch beieinander liegenden Almen am Rande des Apfellandes. Das Apfelland „der Obstgarten Österreichs“ ist eine wunderbare, sanfte Hügellandschaft, wobei es im Frühjahr einem Blütenmeer ähnelt und im Herbst aufgrund der zahlreichen verschiedenen Äpfeln dem Paradies sehr nahe kommt. Eingebettet im Apfelland liegt der Stubenbergsee, wobei der Himmel bei guter Thermik meist mit Paragleitern, Drachenfliegern und Heißluftballonfahrern gespickt ist..

Bergler Stub’n – Kreuzwirt – Miesenbach – Birkfeld – Gasen (Heimat der Stoakogler) Straßegg – St. Erhard – Teichalm – Passail – St.Kathrein am Offenegg – Heilbrunn – Naintschgraben – Anger – Oberfeistritz – Unterfeistritz – Stubenberg am See – Rabenwald – Pöllau - Wenigzell